Zum Inhalt springen

Amtliche Publikationen

24.05.2024 Wichtigste Meldungen Amtliche Publikationen

Zählung leerstehender Wohnungen
Gemäss Weisung des Bundesamtes für Statistik sind die Gemeinden beauftragt, per 1. Juni 2024, eine Zählung der leerstehenden Wohnungen durchzuführen.
Wir bitten alle Eigentümer, Hausverwaltungen, Architekten usw., leer stehende Wohnungen und Einfamilienhäuser, die zur Vermietung oder zum Verkauf bereitstehen, bis 31. Mai 2024 schriftlich, telefonisch (081 302 23 95) oder per E-Mail (info@flaesch.ch) der Gemeindeverwaltung zu melden. 

Aufruf zur Neophytenbekämpfung – helfen Sie mit!
Als Neophyten gelten Pflanzen, die nach der Entdeckung Amerikas absichtlich oder versehentlich bei uns eingeführt wurden. Diese zum Teil invasiven Pflanzen, die sich bei uns unkontrolliert verbreiten, können zu gesundheitlichen, ökologischen und ökonomischen Schäden führen. Ihm Rahmen freiwilliger Arbeitseinsätze und Ihrem eigenen Engagement können Sie uns bei der Entfernung der Problempflanzen unterstützen. Es können normale Kehrichtsäcke (keine Gebührensäcke) mit Neophyten gefüllt und anschliessend gratis im Werkhof zu den Annahmezeiten (vormittags) abgegeben werden. Zudem sind an mehreren Standorten in Maienfeld und Fläsch Sammelbehälter für Spaziergänger und freiwillige Helfer aufgestellt. Helfen Sie mit, invasive Arten zu entfernen. Prüfen Sie auch, ob auf ihrem Privatgrundstück invasive Arten vorhanden sind und ersetzen Sie diese mit ökologisch wertvollen einheimischen Arten. 
Einzelheiten zu den Einsatzmöglichkeiten und den Standorten der öffentlichen Sammelstellen finden Sie auf unserer Homepage www.zweckverbandfalknis.ch/neophyten. 
Wir danken Ihnen für Ihre wertvolle Unterstützung.

 

‹ Zur Liste