Zum Inhalt springen

Einführung des Bündner Sammelsacks

Ab dem 01. September 2020 wird in der Gemeinde Fläsch und der Stadt Maienfeld der Bündner Sammelsack anstelle des Supersacks eingeführt.

Der Wechsel erfolgt im Hinblick eines angestrebten einheitlichen Sammelsystems in Graubünden. Der Sammelsack ist zertifiziert nach «Schweizer Plastic Recycler», welches ein komplettes Stofffluss-Monitoring beinhaltet und die Empfehlungen des BAFU berücksichtigt. Beim Sammelsack handelt es sich um einen Schweizer Anbieter, der den Rohstoff in der Schweiz behält.

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem angefügten Dokument:
Einführung Sammelsack

Abfallentsorgung

Folgende Abfällen können in der Gemeinde Fläsch abgebeben werden:

  • Haushaltkehricht in Sammelcontainer mit offiziellem gelbem Fläscher Kehrichtsack
  • Glas und Büchsen (Alu- und Stahlblech) beim Steigparkplatz
  • Biogene Reststoffe beim Sammelplatz «Rüfiwäldli» hinter der Holzschnitzelheizung

Alle weiteren Wert- und Reststoffe können über den Wert-hof in Maienfeld entsorgt werden. Der Wert-hof befindet sich im Industrie- gebiet von Maienfeld.

Weitere Informationen zur Abfallentsorgung

Abfallblatt Fläsch 2020

Ausführungsbestimmungen Sammelplatz Rüfiwäldli