Zum Inhalt springen

Auflage Protokoll der Bürgerversammlung vom 16. Juli 2020

Das Protokoll der Bürgerversammlung vom 16. Juli 2020 liegt ab dem 31. Juli 2020 während 30 Tagen den Bürgerinnen und Bürgern zur Einsichtnahme auf der Gemeindekanzlei auf. Zusätzlich wird das Protokoll anonymisiert auf der Gemeinde-Homepage unter www.flaesch.ch aufgeschaltet.
Gemäss Art. 11 des Gemeindegesetzes des Kantons Graubünden sind Einsprachen gegen das Protokoll der Bürgerversammlung innert 30 Tagen schriftlich begründet an den Bürgerrat zu richten. Allfällige Einsprachen werden an der nächsten Bürgerversammlung behandelt und das Protokoll anschliessend genehmigt. Sofern innert der vorerwähnten Auflagefrist keine Einsprachen eingehen, gilt das Bürgerversammlungsprotokoll als genehmigt.

Protokoll Bürgerversammlung vom 16.07.2020

Jahresrechnung 2019