Amtliche Publikationen vom 19. Oktober 2018

Gemeindeversammlung
Die Gemeindeversammlung findet am Dienstag, 30. Oktober 2018, um 19.00 Uhr in der Mehrzweckhalle statt.

Traktanden:
1. Wahl der Stimmenzähler
2. Bauprojekt „Renovation und Erweiterung Mehrzweckgebäude“ Fläsch,
Genehmigung Bauprojekt und Kredit
3. „Gestaltung Begegnungszone Schulhaus“, Vorinformation
4. Mitteilungen
5. Umfrage

Eine Botschaft wird an alle Haushalte verteilt. Das Bauprojekt wird vom 23.10. – 25.10.2018 in der Gemeindestube zur Einsichtnahme ausgestellt. Zu jeder Gemeindeversammlung wird ein Stimmrechtsausweis zugestellt. Der Stimmrechtsausweis ist an die Gemeindeversammlung mitzubringen und am Eingang vorzuweisen.

Ausstellung und Kurzpräsentation
Bauprojekt «Sanierung und Erweiterung Mehrzweckgebäude» Fläsch
Das Bauprojekt kann von Dienstag, 23. Oktober 2018, ab 14.00 Uhr bis Donnerstag, 25. Oktober 2018, bis 12.00 Uhr in der Gemeindestube besichtigt werden. Der Gemeindepräsident steht am Dienstag, 23.10. von 14.00 – 17.00 Uhr und am Mittwoch, 24.10. von 19.00 – 21.00 Uhr in der Gemeindestube für Fragen zur Verfügung.
Am Mittwoch, 24. Oktober 2018, um 20.00 Uhr gibt der Gemeindepräsident interessierten Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern in der Gemeindestube eine Übersicht zum Bauprojekt und im Anschluss daran ist die Diskussion offen. Der Gemeindepräsident freut sich über eine rege Teilnahme an dieser Möglichkeit der Vorinformation über dieses für Fläsch wichtige Bauprojekt!

Baugesuche
Bauherrschaft: Däscher Jakob, Dunkel Böngert 13, 7306 Fläsch
Projektverfasser: Däscher-Architektur GmbH, Winkelstr. 2A, 7250 Klosters
Bauvorhaben: Anbau Wohnhaus / Neubau Poolhaus und Einstellhalle
Standort: Parzelle 829, Dunkle Böngert, Fläsch

Bauherrschaft: Marugg-Schluep Daniela + Jürg, Oberdorf 33, 7306 Fläsch
Projektverfasser: maruggarchitektur, Dunkle Böngert 21, 7306 Fläsch
Bauvorhaben: Umbau Wohnhaus
Standort:
Parzelle 757, Polnisch, Fläsch

Planauflage 19.10. – 08.11.2018
Einsprachen öffentlich-rechtliche schriftlich und begründet bis am 08.11.2018 an den Gemeindevorstand Fläsch.

Bürgerversammlung
Die Bürgerversammlung findet am Donnerstag, 25. Oktober 2018, um 20.00 Uhr in der Gemeindestube statt.

Traktandenliste:
1. Wahl der Stimmenzähler
2. Genehmigung Traktandenliste
3. Protokoll der Bürgerversammlung vom 06. Februar 2018
4. Beschluss Einbürgerung
5. Wahl Revisoren
6. Beschluss Vertrag Benützung Parkplatz «Bahnhöfli»
7. Mitteilungen
8. Umfrage

Das Protokoll der letzten Bürgerversammlung und der Vertrag «Bahnhöfli» liegen während den ordentlichen Schalterstunden in der Gemeindekanzlei zur Einsichtnahme auf oder können auf unserer Homepage www.flaesch.ch/Rathaus/Bürgergemeinde eingesehen werden.

Dorfführung Fläsch für Einwohner
In der Gemeinde Fläsch können seit diesem Sommer neben den Wakker-Führungen auch Dorfführungen gebucht werden. Der Gemeindevorstand bietet interessierten Einwohnerinnen und Einwohner die Möglichkeit, kostenlos an einer solchen Dorfführung teilzunehmen. Dieses Angebot besteht am Freitag, 26.10.2018 um 17.00 Uhr. Der Treffpunkt ist beim Brunnen des Steigparkplatzes. Wir bitten Sie, sich auf der Gemeindeverwaltung anzumelden unter Telefon 081 302 23 95 oder info@flaesch.ch. Der Gemeindevortand freut sich über eine rege Teilnahme.

Aufhebung absolutes Feuerverbot

Aufgrund der leicht entspannten Wettersituation hat der Gemeinderat beschlossen, das für das ganze Gemeindegebiet erlassene absolute Feuerverbot aufzuheben. Im Wald und in Waldesnähe gilt aber weiterhin ein absolutes Feuerverbot. Das Verbot gilt auch für fest eingerichtete Feuerstellen im Wald und Waldesnähe. Für die grosse Disziplin während des Feuerverbots dankt der Gemeinderat der ganzen Bevölkerung.

Informationen aus der Ratstube

Der Gemeindevorstand informiert die Bevölkerung ca. 2- 3 mal im Jahr mit einem Informations- schreiben zu aktuellen Themen aus der Ratstube.

Info März 2017
Info August 2017

Wanderweg Mozentobel gesperrt

Der Wanderweg Mozentobel ist wegen akuter Steinschlaggefahr bis auf Weiteres für jeden Durchgang gesperrt.

 

 Karte Sperrung Wanderweg Mozentobel

Information Steuern ab Steuerperiode 2017

Die Steuererklärungen 2017 müssen neu direkt bei der kantonalen Steuerverwaltung in Chur eingereicht werden und nicht mehr wie gewohnt bei der Wohnsitzgemeinde. Die Einreichungsadresse lautet wie folgt:

Kantonale Steuerverwaltung Graubünden
Verarbeitungszentrum 1 / KO
Steinbruchstr. 18
7001 Chur

Fristverlängerungsgesuche für Steuererklärungen sind ab der Steuerperiode 2017 wie folgt einzureichen:
- online: www.stv.gr.ch
- per E-Mail: fristgesuche@stv.gr.ch
- per Post: Kantonale Steuerverwaltung Graubünden, Fristgesuche / KO, Steinbruchstr. 18, 7001 Chur (Telefon: 081 257 34 93)
Folgende Angaben sind dabei unerlässlich:
- Vollständige Registernummer (inkl. Gemeindenummer)
- Name, Vorname und Wohnsitzgemeinde
Die gewährten Fristen werden nicht bestätigt und sind grundsätzlich nicht verlängerbar.

Für Ratenzahlung der Gemeindesteuern 2017 muss ein schriftliches Gesuch mit Angabe der gewünschten Anzahl Raten an das Steueramt Fläsch gestellt werden.

Umrüstung öffentliche Beleuchtung Fläsch

Hier finden Sie den Lichtplan für die zukünftige Ausleuchtung der Gemeinde Fläsch.


Information zum Trinkwasser

Hier finden Sie die aktuellen Informationen über unser Trinkwasser:

Trinkwasserqualität 2017